Wir versichern auch Burnout.

Jeder 4. Mensch in Deutschland wird im Laufe seines Arbeitslebens berufsunfähig. Häufig folgt auf die Berufsunfähigkeit der finanzielle Kollaps mit der Endstation Hartz 4.

Um Familie und Vermögenswerte sowie den Lebensstandard im Falle einer Berufsunfähigkeit durch Burnout oder andere Erkrankungen zu schützen empfehlen wir den Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung.

Grundsätzlich sollte eine Berufsunfähigkeitsversicherung eine monatliche Rente von mindestens 1000 Euro beinhalten und idealerweise bis zum Endalter von 65 oder sogar 67 abgeschlossen werden.

Wichtig vor Abschluss ist es zu überprüfen wie hoch die Leistungsquote einer Versicherung ist, also in wievielen Fällen eine Versicherung auch tatsächlich eine Berufsunfähigkeitsrente ausbezahlt.

Wir versichern auch Burnout und helfen Ihnen dabei, sich vor finanziellen Risiken die durch eine Berufsunfähigkeit ausgelöst werden, zu schützen.

Kontaktieren Sie uns noch heute um von den aktuellen Konditionen zu profitieren.

Bleiben Sie auf dem neusten Stand!

Bleiben Sie auf dem neusten Stand!

Wir informieren Sie zuverlässig über die aktuellsten Themen rund um Versicherung und Finanzen.

You have Successfully Subscribed!