Hier die Einladung und Anmeldung im PDF Format:

Einladung WAC Kart-Endurance-Cup

WAC Kart-Endurance-Cup

 

NACH DEM GROSSEN ERFOLG DES WAC-FRÜHJAHRSPOKALS AUF DER KARTBAHN IN NECKARTENZLINGEN,
HAT SICH UNSER RENNLEITER HANS-JOACHIM BLESSING DAZU BEREIT ERKLÄRT, EINE ZWEITE
RENNVERANSTATLUNG IN DIESEM JAHR DURCHZUFÜHREN. UND ZWAR IN FORM EINES 2-STUNDENTEAM-
RENNENS. DIE TEILNEHMER VERWENDEN DABEI AUSSCHLIESSLICH LEIHKARTS DER KARTBAHN.
DIE VORSCHRIFTEN DES KARTBAHNBETREIBER SIND EINZUHALTEN, DER WÜRTTEMBERGISCHE AUTOMOBILCLUB
E.V. UND DESSEN HANDELNDE PERSONEN SORGEN LEDIGLICH FÜR EINE REIBUNGSLOSE
DURCHFÜHRUNG DER VERANSTALTUNG. DURCH DAS REGLEMENT IST WEITESTGEHENDE CHANCENGLEICHHEIT
GEWÄHRLEISTET. MIT WENIGER ALS SIEBEN 3-FAHRER/INNEN-TEAMS KANN DAS RENNEN
LEIDER NICHT DURCHGEFÜHRT WERDEN. WIR BRAUCHEN FOLGLICH MINDESTENS 21 TEILNEHMER.

 
AUSSCHREIBUNG
WAC ENDURANCE CUP • SAMSTAG, 3.12.2016 SEITE 1
Ort
Kart & fun Neckartenzlingen
Gminder Straße 10/2
72654 Neckartenzlingen
Zeiten
14:00 Uhr Eintreffen der Fahrer
14:15 Uhr Auslosung der Teams
14:30 Uhr Fahrerbesprechung
15:00 Uhr Training mit Qualifying für alle Teammitglieder
15:30 Uhr Start des Rennens
Ablauf
Maximal 10 Karts, jedes Kart wird durch Los mit 3 Fahrern besetzt.
Sofern nicht mindestens 21 Fahrer nennen, wird die Veranstaltung abgesagt!
Renndauer
120 Minuten
Gewicht
kein Gewichtslimit
Start/Fahrzeiten
Die Startreihenfolge ergibt sich aus den durch die Teams erzielten Qualifyingzeiten.
Der Start erfolgt „stehend“. Während des Rennens sind mindestens 6 Fahrerwechsel durchzuführen.
Die Brutto-Fahrzeiten pro Fahrer sind maximal 20 Minuten. Maßgeblich ist die registrierte Zeit des auswechselnden Fahrers,
(also der Fahrer der seinen Stint beendet) im Wechselprotokoll. Einzig gültige Uhr ist die des Sachrichters, der das Wechselprotokoll
führt.
Ein Überschreiten dieser Zeit wird mit dem Abzug von 2 Rennrunden, pro angefangener Minute geahndet.
Zusätzlich gelten die bei der Fahrerbesprechung ausgegebenen Anweisungen.
Boxenstopps
Beim Verlassen der Fahrstrecke in die Boxengasse ist ein Arm zu heben, um die nachfolgenden Fahrer darauf aufmerksam
zu machen. Bei der Einfahrt ist am Beginn der Boxengasse an der Markierungslinie anzuhalten, anschließend wird in die
Boxengasse eingefahren. Bei Missachtung erhält das Team eine Strafe.

Bleiben Sie auf dem neusten Stand!

Bleiben Sie auf dem neusten Stand!

Wir informieren Sie zuverlässig über die aktuellsten Themen rund um Versicherung und Finanzen.

You have Successfully Subscribed!