Rechtschutzversicherungen für Firmen

Um sich gegen hohe Schadenszahlungen und Rechtsklagen abzusichern sollte man als Arbeitgeber aber auch schon oft als Individuum in manchen Branchen eine umfassende Rechtsschutzversicherung abschließen.  Dabei unterscheidet man zwischen einer zu versichernden nicht-selbständigen Person und Selbständigen kaufmännisch tätigen. Der private Rechtschutz ist für Erwerbstätige meist sehr teurer und schnell beantragt man ungewollt das falsche oder nicht zutreffende Leistungspaket. Sehr gerne unterstützen wir Sie dabei die passende Absicherung zu finden.

Mögliche Versicherungsfelder sind:

Privatrechtschutz (Für Geschäftsführer etc.)
Schadensersatzrechtsschutz
Sozialgerichtsrechtsschutz (Streitigkeiten mit Arbeitnehmern)                                             Arbeitsrechtschutz                                                                                               Verkehrsrechtschutz (gewerblicher und privater Fuhrpark)                               Gründstücksrechtsschutz

Auf einen Nenner gebracht kann man sich gegen alle möglichen Schadens- und Streitfälle in Deutschland versichern. Die Versicherung deckt Streitigkeiten ab die durch das Ausüben der gewerblichen und selbstständigen Tätigkeiten hervorgerufen werden. Für Gewerbebetriebe mit mehreren Abteilungen, wie per exemplum Buchhaltung, Verkauf und Einkauf, müssen diese Abteilungen alle eigens betrachtet und richtig versichert werden.

Aufmerksamkeit bei Versicherungslücken

Es gibt auch Situationen in den Versicherungen keine Zahlung mehr an den Versicherten leisten. Zum Beispiel bei Strafzahlungen aufgrund einer verlorenen Gerichtsverhandlung, rechtswidrigen Handlungen, Insolvenz- und Enteignungsverfahren sowie auch Verletzungen des Patent- und Urheberrechts.

Firmenrechtsschutz im Vergleich

Um die passende Rechtsschutzversicherung für den privaten und gewerblichen Bereich zu finden bedarf es einer umfangreichen Analyse. Wer einen Überblick über verschiedene Angebote bekommen will kann sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Im Sinne der Bedürfnisse, als auch Art des Gewerbes, sollte der geeignete Versicherungsgesellschaft evaluiert werden. Hierfür eignet es sich einen Experten hinzuzuziehen.

Kontaktieren Sie uns gerne.

Bleiben Sie auf dem neusten Stand!

Bleiben Sie auf dem neusten Stand!

Wir informieren Sie zuverlässig über die aktuellsten Themen rund um Versicherung und Finanzen.

You have Successfully Subscribed!